aufblasbare Whirlpools | Softubs - LotusClean Watercare

Direkt zum Seiteninhalt

aufblasbare Whirlpools | Softubs

Wasserpflege Systeme
Wasserpflege für Softubs und aufblasbare Whirlpools
  • meistens nur ein kleiner Filter
  • Filterlaufzeit kann in der Regel nicht individuell gesteuert werden und ist aussentemperaturabhängig
  • hohe Wasserbelastung durch geringes Fassungsvermögen
  • wenig Rohrleitungen, da wenig Jets
  • übliche Wassertemperaturen: 32°C-38°C

Die Lotus Clean Wasserpflege kann zwischen den verschiedenen Whirlpool-Arten variieren. Verschiedene Faktoren sind dafür ausschlaggebend:
Softubs und aufblasbare Whirlpools besitzen in der Regel nur einen kleinen Filter, sodass die Filterung schlecht ist. In der Regel kann die Filter-Laufzeit nicht individuell eingestellt werden und ist temperaturabhängig. Das bedeutet, Ihr Softub oder aufblasbarer Whirlpool filtert das Wasser nur, wenn auch aufgeheizt werden muss. Im Sommer kann es deswegen unter Umständen zu Problemen bei der ausreichenden Filterung kommen. Die üblichen Wassertemperaturen zwischen 32°C-38°C schaffen ein ideales Klima für die Bakterienvermehrung
Da Softubs und aufblasbare Whirlpools in der Regel ein recht geringes Fassungsvermögen haben ist die Wasserbelastung dementsprechend hoch und die Reinigungsmittel müssen höher dosiert werden.

Ein Beispiel:
In einem Whirlpool befinden sich ca. 1200 Liter auf 37° Grad aufgeheiztes Wasser. Wenn drei Personen den Whirlpool benutzen, entspricht das ungefähr der gleichen Belastung als wenn 150 Personen in einem 4 x 8 m großem Swimmingpool baden würden.

Die Wasserpflege in einem aufblasbarem Whirlpool ist am schwersten verglichen mit der Wasserpflege in einem Hartschalenwhirlpool und einem Schwimmspa.


Benötigte Produkte zur Desinfektion ihres Softubs oder aufblasbaren Whirlpools:

Lotus Clean Basic
ist ein auf Mineralien und Salzen beruhendes Mittel.
Es ist kein Biozid.

Lotus Clean Shock
ist ein Oxidationsmittel welches bis zu
30 -mal stärker als Chlor ist.



Produkte für den pH-Wert und die Wasserhärte:

Lotus Clean
pH-Minus liquid
speziell für Whirlpools entwickelter pH-Senker mit Vierfach-Wirkung.

Lotus Clean
Calcium Ex
verhindert das sich Ablagerungen bilden und dass das Wasser sich verfärbt oder eintrübt.



Produkte zur Reinigung Ihres Whirlpools und der Filter:

Lotus Clean System
hoch wirksamer Rohrreiniger für die empfohlene jährliche Reinigung der Rohrleitungen

Lotus Clean Filter Natural
Spezialreiniger –
Extra für Whirlpoolfilter entwickelt

Lotus Clean
Magic Cleaning Cloth
löst alle fettigen Ablagerungen, sogar unter Wasser.

Lotus Clean
Filterbrause
zur effektiven Reinigung der Whirlpoolfilter

Lotus Clean
Intensiv-Grundreinigung
Set für die intensive Reinigung des Whirlpools und der Rohrleitungen.



Produkte gegen Schaum

Lotus Clean Foam Ex
beseitigt Schaum äußerst effektiv, enthält keinegesundheitsschädlichen Bestandteile.


Wasserpflegeanleitung und Dosiermengen für Softubs und aufblasbare Whirlpools
Dosiermengen für Softubs und aufblasbare Whirlpools
Anleitung
Neubefüllung
TAG 1
  1. Füllen Sie den Pool mit Wasser
  2. Geben Sie Calcium Ex und Shock hinzu
    Es sollten in den ersten beiden Wochen immer 0,3 mg/l Shock im Wasser sein. Gemessen am Tag nach der Zugabe.
  3. pH-Wert kontrollieren, falls über 8: regulieren auf 6,8 - 7,8

TAG 2
  1. Wenn das Wasser klar und geruchlos ist, können Sie ab jetzt baden
  2. Geben Sie abends Lotus Clean Basic hinzu
  3. pH-Wert kontrollieren, falls über 8: regulieren auf 6,8 - 7,8

TAG 3-6
  1. pH-Wert kontrollieren, falls über 8: regulieren auf 6,8 - 7,8
  2. Nach dem Baden Shock ins Wasser geben, 5ml pro Person, mindestens jedoch 10ml pro Bad

TAG 7
  1. pH-Wert kontrollieren und Filter reinigen

Regulärbetrieb
Monat 1-5
  1. Einmal pro Woche:
    pH-Wert kontrollieren
    Filter reinigen
    Lotus Clean Basic und Shock hinzugeben
    HINWEIS: Zwischen der Zugabe von Shock und Lotus Clean Basic sollten immer mindestens 3 Stunden liegen.
  2. Nach jedem Bad Shock ins Wasser geben, 5ml pro Person, mindestens jedoch 10ml pro Bad
  3. Calcium Ex monatlich dosieren: 50ml / 1000l und anteilig wenn Sie Wasser nachfüllen

Alle 6 Monate, spätestens alle 12 Monate
  1. Grundreinigung mit System durchführen
  2. Wasser wechseln: Neubefüllung

Natürliche Wasserpflege für Whirlpools und SwimSpas
Zurück zum Seiteninhalt